Dr. med. Daniel Zutter, Chefarzt und Ärztlicher Direktor, Facharzt FMH für Neurologie und Innere Medizin

Daniel Zutter wurde 1963 in Basel geboren. Als Student arbeitete er Nebenbei in der Werbeagentur seines Vaters und bestand sein Staatsexamen 1991 an der Universität Basel.

Nach der Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin (Menziken, Delémont, Luzern), schloss er eine zweite Facharztausbildung zum Neurologen an der Neurologischen Universitätsklinik am Inselspital an.

Seit 20 Jahren ist Dr. Zutter im Bereich der Neurorehabilitation als Kaderarzt tätig (Klinik Bethesda Tschugg, Clinica Hildebrand Brissago). 2008 wurde zum Chefarzt und Ärztlichen Direktor der Rehaklinik Zihlschlacht ernannt.

Sein Hauptinteresse innerhalb der Neurorehabilitation gilt der Behandlung von kognitiven Störungen und dem Einsatz computergestützter Therapiegeräte (Robotik, Telerehabilitation).

Daniel Zutter lebt in Amriswil und ist Vater von 2 Kindern. Seine Hobbies sind das Sammeln von medizinhistorischen Büchern, Piano und Sport mit der Familie.

Sprachen: Deutsch, Italienisch, Englisch, Französisch

Motto: «Il faut avoir des idées claires» Prof. J.P. Gigon